Tasse und Untertasse, Meißen, Marcolini, classizism before 1807


Foto 1: Tasse und Untertasse, Meißen, Marcolini, classizism before 1807
Foto 2: Tasse und Untertasse, Meißen, Marcolini, classizism before 1807
Foto 3: Tasse und Untertasse, Meißen, Marcolini, classizism before 1807
Foto 4: Tasse und Untertasse, Meißen, Marcolini, classizism before 1807
Foto 5: Tasse und Untertasse, Meißen, Marcolini, classizism before 1807
Foto 6: Tasse und Untertasse, Meißen, Marcolini, classizism before 1807
Tasse und Untertasse, Meißen, vor 1807, Unterglasurschwertermarke mit Stern (Marcolini 1774-1814), sehr seltenes Tassenmodell mit außergewöhnlich schöner klassizistischer Malerei in Gold und fliederfarben, Tasse mit weit nach oben gezogenem Henkel, der an seiner gebogenen Stelle mit einem Gold staffierten Blatt belegt ist und nach unten zu einen Profilring um die Wandung der Tasse spannt. Tiefe Untertasse im Spiegel mit Spruch: "Wer sind wir, daß unser Loos so viel günstiger ausfiel, als das so vieler unserer Brüder. Predigt am 10. Ju. Trin. 1807.", H Tasse 7,2cm, Dm Tasse 8,2cm, Dm Teller 14cm, Porzellan und Malerei in hervorragendem Zustand.

Maße: Höhe 8 cm, Durchmesser 14 cm
Einordnung: Chinaware / Biedermeier
Artikel Nr.: 07280
Preis: Preis auf Anfrage