Gotthilf Jäger(1871-1933) (Jaeger) Bronze, Weiblicher Akt


Foto 1: Gotthilf Jäger(1871-1933) (Jaeger) Bronze, Weiblicher Akt
Foto 2: Gotthilf Jäger(1871-1933) (Jaeger) Bronze, Weiblicher Akt
Foto 3: Gotthilf Jäger(1871-1933) (Jaeger) Bronze, Weiblicher Akt
Foto 4: Gotthilf Jäger(1871-1933) (Jaeger) Bronze, Weiblicher Akt
Foto 5: Gotthilf Jäger(1871-1933) (Jaeger) Bronze, Weiblicher Akt
Foto 6: Gotthilf Jäger(1871-1933) (Jaeger) Bronze, Weiblicher Akt
Foto 7: Gotthilf Jäger(1871-1933) (Jaeger) Bronze, Weiblicher Akt
Gotthilf Jäger (1871-1933) Bronze, Weiblicher Akt als Wasserschalenträgerin, signiert "G. (Gotthilf) Jaeger.", Jugendstil ca. 1910. Junge nackte Frau auf einem Fels stehend, ein Bein leicht zurückgestzt, mit der linken eine Haarsträhne haltend und mit der rechten Hand eine Schale hochhebend, der Körper ist leicht zur Seite geneigt und der Blick zur Schale gerichtet. Bronze vergoldet, Schale aus patiniertem Kupfer, auf achteckigem hohem schwarzem Marmorsockel, schöner Zustand, H gesamt 56 cm, H Bronze 48 cm.

Maße:
Einordnung: Skulpturen, Plastiken / Jugendstil
Artikel Nr.: 09481
Preis: Preis auf Anfrage