Apothekergefäß in Form einer sechseckigen Schraubflasche,


Foto 1: Apothekergefäß in Form einer sechseckigen Schraubflasche,
Foto 2: Apothekergefäß in Form einer sechseckigen Schraubflasche,
Foto 3: Apothekergefäß in Form einer sechseckigen Schraubflasche,
Foto 4: Apothekergefäß in Form einer sechseckigen Schraubflasche,
Foto 5: Apothekergefäß in Form einer sechseckigen Schraubflasche,
Apothekergefäß in Form einer sechseckigen Schraubflasche, Anfang 19 Jh, Sächsischer Schlangen - Serpentin aus Zöblitz, Siehe: " Sächsischer Serpentin Ein Stein und seine Verwendung" von Eva Maria Hoyer, Seite 178,Gegenstände aus Zöblitzer Serpentin wurden bereits im 16. Jh. erwähnt und fanden nicht selten Eingang in fürstliche Sammlungen und Kunstkammern, hier oft noch aufgewertet durch aufwändige Metalleinfassungen. Der jahrhunderte- lange Glaube, daß Serpentin-Gefäße vor Vergiftungen schützen, ist bis heute allerdings nicht bewiesen.

Maße:
Einordnung: Naturstein / Biedermeier
Artikel Nr.: 08940
Preis: Preis auf Anfrage