Weißweinglas Otto Prutscher, Meyrs Neffe, Adolf bei Winterberg


Foto 1: Weißweinglas Otto Prutscher, Meyrs Neffe, Adolf bei Winterberg
Foto 2: Weißweinglas Otto Prutscher, Meyrs Neffe, Adolf bei Winterberg
Foto 3: Weißweinglas Otto Prutscher, Meyrs Neffe, Adolf bei Winterberg
Foto 4: Weißweinglas Otto Prutscher, Meyrs Neffe, Adolf bei Winterberg
Weißweinglas Otto Prutscher (* 7. April 1880 in Wien; ? 15. Februar 1949 in Wien) Meyr\\\'s Neffe, Adolf, 1920, sehr feines dünnwandiges Glas, aufwendig geschliffener Stengel, Scheibenfuß und Kupparand goldumzogen, sehr guter unbeschädigter Zustand, H 14,5 cm, um 1920. Otto Prutscher (in der Art von) Ausführung: Meyr\\\'s Neffe, Adolf bei Winterberg (zugeschrieben).
Otto Prutscher war der Sohn des Tischlermeisters Johann Prutscher und dessen Frau Maria Tondl, sein älterer Bruder war der Architekt Hans Prutscher. Er besuchte nach einer Tischlerlehre bei seinem Vater von 1895?97 zunächst eine Fachhochschule für Holzindustrie und machte 1895 eine Studienreise nach Paris und London. Anschließend studierte er 1897?1901 an der Kunstgewerbeschule, wo er Schüler von Franz Matsch und Josef Hoffmann war.

Bereits ab 1902 lehrte er an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt und ab 1909 als Professor an der Wiener Kunstgewerbeschule bis 1938, später wieder von 1945?46. Er war Mitarbeiter der Wiener Werkstätte und gestaltete für die Kunstschau 1908 in Wien einen eigenen Raum. Von 1922 bis 1941 war er Mitglied des Wiener Künstlerhauses. Prutscher arbeitete bei der Zeitschrift Interieur mit und nahm an zahlreichen Ausstellungen teil.

1911 heiratete er Helene Süßmandl, mit der er zwei Töchter hatte. 1939 wurde Otto Prutscher zwangspensioniert, weil er sich von seiner Ehefrau, die jüdischer Herkunft war, nicht trennen wollte. Das Ehepaar konnte aber während der Kriegszeit unbehelligt in Wien leben. 1947 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Architektur. Nach seinem Tod 1949 erhielt er ein Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof

Maße: Höhe 14 cm
Einordnung: Glas / Art Deco
Artikel Nr.: 06228
Anzahl: 2 Stk
Preis: Preis auf Anfrage