Dieter Rex (* 1936 in Bad Frankenhausen - ? 2002 ebenda)


Foto 1: Dieter Rex (* 1936 in Bad Frankenhausen - ? 2002 ebenda)
Foto 2: Dieter Rex (* 1936 in Bad Frankenhausen - ? 2002 ebenda)
Pastell original gerahmt, "Steilküste" li. u. signiert.
Dieter Rex absolvierte 1954 eine Ausbildung als Bühnenbildner, bevor er von 1955 bis 1960 Malerei und Gobelinweberei an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein studierte. Er war Schüler von Kurt Bunge, Lothar Zitzmann und Willi Sitte. Ab 1961 war er als freiberuflicher Künstler tätig. 1978 erhielt er den Lehrauftrag in Halle (Saale). 1986 wurde er zum ordentlichen Professor für Malerei berufen. Zwischen 1986 und 1991 war er Direktor der Sektion Bildende und Angewandte Kunst. Ab 1970 beschäftigte sich Rex zunehmend mit Landschaftsmalerei und der Technik des Pastells.
1999 ging er zurück in seine Geburtsstadt Bad Frankenhausen, wo er 2002 starb. Bildauschnitt 26,0 x 38,0

Maße: Breite 52 cm, Höhe 42 cm
Einordnung: Gemälde / Sonstige
Artikel Nr.: 08902
Preis: Preis auf Anfrage